Wie kann man DBD-VergabepreisSpeicher erwerben?

DBD-VergabepreisSpeicher erhalten Sie überall dort, wo es auch DBD-BauPreise gibt. Mit großer Wahrscheinlichkeit auch bei Ihrem Softwarehaus. Bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen, bieten wir Ihnen drei Stufen des Kennenlernens, die allesamt kostenlos und unverbindlich sind:

  1. Präsentation
  2. Kostenlose Demoversion. Mit dieser können Sie sofort eine mitgelieferte Demodatenbank nach Belieben auswerten und so die Handhabung des Programms testen. Die Demodaten sind fiktiv. Wenn Sie nun mit eigenen Daten arbeiten wollen, bieten wir Ihnen
  3. Die kostenlose Basisfreischaltung. Mit dieser können Sie 30 Tage ab Installation uneingeschränkt arbeiten. Im Anschluss ist die Programmnutzung nur noch möglich, wenn Sie eine Kaufversion erwerben und freischalten.

Es gibt mehrere Kaufversionen, die sich durch die Anzahl der maximal abspeicherbaren Positionen unterscheiden. Damit können Sie ein maßgeschneidertes Angebot auch für Ihren Bedarf erhalten. Ihr DBD-Vertriebspartner berät Sie gerne.

weiterlesen